Björn Meerwald

Inhaber von Meerwald Hören + Sehen
Björn Meerwald:

„Zeitaufwand für sina im Monat? 5-10 Minuten. Mehr ist das nicht!! Es geht ganz zügig!“


Sinfona: Wie läuft es denn so mit sina?

Björn Meerwald: Wir machen das ja jetzt schon ein paar Monate. Damals sind wir mit der Akustik gestartet und haben dann die Optik mit hinzugenommen. Es funktioniert sehr gut. Auch die Kommunikation mit Sinfona klappt immer super!

Sinfona: Wissen Sie noch, wie Sie damals auf sina gekommen sina?

Björn Meerwald: Ich habe in einer Fachzeitschrift von sina gelesen und bin auch per Telefonakquise darauf angesprochen worden. Dann haben wir uns das angeschaut und das hat dann auch mit der Einrichtung super geklappt

Sinfona: Warum haben Sie sich dazu entschlossen, sina zu machen?

Björn Meerwald: Weil wir früher diese Nachfassbriefe oder Geburtstagskarten selbst gemacht haben, was ein hoher Aufwand, aber sehr gut war. Und dann kam die Idee, das über sina zu machen und das hat sehr gut funktioniert. Das Ganze dann noch in der Optik, das war genau das, was wir wollten.

Sinfona: Wie viel Zeit investieren Sie monatlich in sina? Ist es aufwendig?

Björn Meerwald: 5-10 Minuten, mehr ist das nicht. Ich guck das durch und es wird ja sofort angezeigt, wo noch was korrigiert werden muss. Das geht ganz zügig.

Sinfona: Welchen Effekt/Mehrwert bietet Ihnen sina?

Björn Meerwald: Mehr Kundenzulauf, sina ist sehr zuverlässig und regelmäßig, die Selektion funktioniert gut. Der Aufwand ist recht gering für die gute Funktion!

Sinfona: Wie reagieren die Endkunden auf die Anschreiben?

Björn Meerwald: In der Akustik kommt das sehr gut an! Dadurch können wir wieder neue Termine vereinbaren. In der Optik machen wir das noch nicht so lange, da kann ich das noch nicht ganz so gut beurteilen.

Sinfona: Was halten die Mitarbeiter von sina?

Björn Meerwald: Das ist sehr positiv. Sie wissen genau, um welches Anschreiben es geht und können passend reagieren. Wir drucken noch zusätzlich die Briefe aus, welche rausgehen, damit die Mitarbeiter wissen was für Anschreiben unterwegs sind.

Sinfona: Würden Sie sina weiterempfehlen und wenn ja, warum?

Björn Meerwald: Durchaus, ja!! Das war sowieso das System, was wir selber machen wollten, aber durch sina nicht mehr selber machen müssen.


Zurück zur Newsübersicht

Papierflieger

Jetzt Live-Demo anfordern!

Mehr erfahren? Dann vereinbare einen Termin für eine Live-Demo! Im 1:1 Gespräch beraten wir dich online über Mailingthemen und Design.